unterstütze die Fairmittlerei

7 Möglichkeiten, wie du die Fairmittlerei unterstützen kannst

Du findest toll, was wir als Fairmittlerei machen und möchtest uns unterstützen? In diesem Blogpost findest du 7 Vorschläge, wie du dies ganz einfach und unkompliziert umsetzen kannst. Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung.

 

Du kannst uns unterstützen indem du…

 

  1. …NGOs von uns erzählst

Du bist in einer NGO aktiv? Dann erzähle dieser doch vom Konzept der Fairmittlerei. Wir haben eine große Auswahl an Produkten aus den Bereichen Haushalt, Hygiene und auch Kleidung. Mit Sicherheit können sie verschiedenste Non-Food-Produkte aus unserem Webshop gut gebrauchen. Hier geht es zu unserem Webshop, nach einer schnellen Registrierung kann es dann gleich mit dem Einkaufen losgehen.

 

  1. …Unternehmen auf uns aufmerksam machst

Du arbeitest in einem produzierenden Unternehmen, das Non-Food-Produkte herstellt oder kennst Personen, die in einem arbeiten? Dann begeistere sie doch von der Fairmittlerei! Vielleicht haben auch sie gebrauchsfähige Restware auf Lager, die eigentlich im Mist landen würde. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Partnerunternehmen und freuen uns, wenn du uns bei der Suche nach neuen Partnerunternehmen unterstützt.

 

  1. …uns auf Social Media folgst

Wir sind sehr aktiv auf unseren Social Media Kanälen und posten dort mehrmals die Woche. Wir bieten eine bunte Mischung aus Updates über uns sowie Tipps und Infos zum Thema Nachhaltigkeit! Folge uns und sei somit immer am aktuellen Stand, was die Fairmittlerei betrifft. Hier findest du unsere Accounts verlinkt: Instagram, Facebook und LinkedIn.

 

  1. …unseren Beiträgen ein “Gefällt mir” schenkst und sie teilst

Damit wir unsere Reichweite erweitern können und noch mehr Leuten von unserer Vision begeistern können, like und teile unsere Beiträge. Nur wenigen Klicks können dabei große Wellen schlagen.

 

  1. …unserer Facebookgruppe “die Fairmittlerei Anpacker*innen” beitrittst

Hast du schon einmal etwas von unserer Facebookgruppe “die Fairmittlerei Anpacker*innen” gehört? Hier posten wir immer unsere Termine für die Lagertage. An diesen Tagen fahren wir gemeinsam mit unseren Freiwilligen in unser Lager in Traiskirchen und sortieren, katalogisieren und fotografieren die neue Ware. Hier benötigen wir immer Unterstützung. Der Lagertag bietet unter anderem auch einen interessanten Einblick in den Logistikbereich von Handelsunternehmen. Du wirst sehen, der Tag wird super, denn hinter der Fairmittlerei steht ein super freundliches und motiviertes Team, das jede helfende Hand braucht!

 

  1. …uns mit einer kleinen Geldspende unterstützt

Als kleiner Verein sind wir auf finanzielle Ressourcen angewiesen, daher freuen wir uns sehr über finanzielle Unterstützung! Es ist jede Spende, egal in welcher Höhe, einmalig oder langfristig via Dauerauftrag herzlich willkommen! Hier findest du nähere Informationen zu unseren Bankdaten.

 

  1. …Freund*innen von uns erzählst

Du bist nicht der “Social-Media Typ” und kannst damit recht wenig anfangen? Dann erzähle doch einfach deinen Freund*innen und Bekannten von uns. Denn so können wir noch mehr Menschen mit unserer Idee überzeugen und unsere sinnvolle Tätigkeit bekannter machen. Und man kann nie wissen, welche Person aus dem Bekanntenkreis Kontakte zu Produktions- und Handelsfirmen pflegt oder sich bei einer NGO engagiert, die die Unterstützung durch die Fairmittlerei gut brauchen könnte.

 

Wir freuen uns, wenn dich unsere Tipps inspiriert haben, uns zu unterstützen. Schlussendlich sind es die kleinen Gesten, die zählen und uns in unserer Vision voranbringen.

Wenn du noch Fragen hast oder uns direkt kontaktieren möchtest, dann schreibe uns per E-Mail unter office@diefairmittlerei.at oder melde dich telefonisch unter +43 677 6250 5776.  Wir freuen uns von dir zu hören.

Elvira Moling

VIEW ALL POSTS